Corona im öffentlichen Raum „1,5 Meter Mindestabstand“

1,5m plantenbak

Wir sind jetzt seit über 2 Monaten im sogenannten “Smart Lockdown”. Glücklicherweise tragen die Maßnahmen erste Früchte und wir scheinen wieder in die richtige Richtung zu gehen. Trotz der Tatsache, dass eine vollständige Rückkehr zum “Normalen” noch sehr weit entfernt zu sein scheint, werden die Maßnahmen schrittweise gelockert. Nach und nach werden die Terrassen wieder geöffnet und Restaurants, Theater und Kinos können unter strengen Bedingungen wieder Besucher empfangen. Der Mindestabstand wird weiterhin ein wichtiger Bestandteil unseres Lebens sein. Die Lockerungen der Maßnahmen macht den öffentlichen Raum wieder geschäftiger. Viele Kommunen und andere Behörden sind derzeit damit beschäftigt, mit dieser zunehmenden Menschenmenge im öffentlichen Raum umzugehen. Wir freuen uns, in dieser schwierigen Zeit mit Ihnen zusammen über mögliche (vorübergehende) Lösungen nachzudenken und diese umzusetzen. Wir haben uns auch schon einige Gedanken gemacht.

„abnehmbare Pflanzgefäße auf Sitzelemente“

Eine vorübergehende Maßnahme kann auch eine dauerhafte Lösung werde. Ein 1,5 Meter langer Pflanzbehälter, der auf unseren Bänken der Serie Plane und Pure aufgestellt werden kann. Dies verhindert, dass Menschen zu nahe aneinander sitzen, und schafft gleichzeitig mehr Grün im Stadtbild. Wenn das Corona-Virus vorbei ist, können die Pflanzgefäße leicht abgebaut und dann als freistehender Behälter im Außenbereich aufgestellt werden.

1,5m plantenbak
1,5m plantenbak

Mindestabstand: vorübergehend oder dauerhaft?

Es ist immer noch sehr ungewiss, wie lange wir mit dem Abstandsregeln leben müssen. Dies wirkt sich auch auf die (Neu-) Gestaltung der Außenbereiche aus. Bleiben wir auf Bänken oder verwenden wir mehr Stühle und Hocker im Außenbereich? Alles ist möglich! Unsere Stühle und Hocker sind für 1 Person geeignet und können in einem Abstand von mehr als 1,5 Metern aufgestellt werden. Eine großartige Lösung für den Mindestabstand.

De Golf 4
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am News. Setzte ein Lesezeichen permalink.